deen

Login

Anmelden

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Du ein Konto erstellst, erklärst Du, dass Du die Datenschutzerklärung der betterbackpacking UG gelesen und verstanden hast und mit der Erfassung Deiner angegebenen Daten einverstanden bist.

Schon Mitglied?

Login
deen

Login

Anmelden

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Du ein Konto erstellst, erklärst Du, dass Du die Datenschutzerklärung der betterbackpacking UG gelesen und verstanden hast und mit der Erfassung Deiner angegebenen Daten einverstanden bist.

Schon Mitglied?

Login

Länderinformation Nepal

Eckdaten

Hier ein paar kurze Infos: Nepal ist ein Binnenstaat in Zentralasien. Er grenzt im Norden an die Volksrepublik China und im Osten, Süden und Westen an Indien. Die Hauptstadt des Landes ist Kathmandu, dort leben ca. 975.000 Nepalesen. Insgesamt hat Nepal eine Bevölkerungsgröße von 29 Millionen. Die Amtssprache ist Nepali, es wird allerdings auch oft Englisch gesprochen.

Doch was zeichnet Nepal aus und wieso lohnt sich eine Tour dorthin?

Im Norden und im Osten Nepals liegt ein großer Teil des Himalaya-Gebirges, unter anderem der Mount Everest, dessen Gipfel mit 8848 Meter den höchsten Punkt der Erde darstellt. Außerdem sieben weitere der zehn höchsten Berge des Planeten. Diese laden zu außergewöhnlichen Trekkingtouren ein.

Der tiefste Punkt dagegen liegt auf 70 Meter über dem Meeresspiegel bei Kencha Kalan im Süden Nepals. Nepal ist das durchschnittlich am höchstgelegene Land der Welt; über 40 Prozent des Landes liegen über 3000 Meter.

1 Antwort