deen

Login

Anmelden

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Du ein Konto erstellst, erklärst Du, dass Du die Datenschutzerklärung der betterbackpacking UG gelesen und verstanden hast und mit der Erfassung Deiner angegebenen Daten einverstanden bist.

Schon Mitglied?

Login
deen

Login

Anmelden

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour nach Abschluss der Tour bewerten.
Benutzername*
Passwort*
Passwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon*
Land*
Wenn Du ein Konto erstellst, erklärst Du, dass Du die Datenschutzerklärung der betterbackpacking UG gelesen und verstanden hast und mit der Erfassung Deiner angegebenen Daten einverstanden bist.

Schon Mitglied?

Login

Länderinformation Nepal

Hinweise für Reisende

Für die Einreise benötigst Du einen gültigen Reisepass sowie ein Visum. Dieses erhältst Du an einer Grenzübergangsstelle oder am Flughafen von Kathmandu. Das Visum ist 30 Tage gültig und kostet 40 US-Dollar (kann aber auch in Euro bezahlt werden). Außerdem musst Du ein Passfoto am Flughafen vorlegen.

Du kannst Dein Visum aber auch in der nepalesischen Botschaft in Berlin (Guerickestraße 27, 10587 Berlin) sowie in den nepalesischen Generalhonorarkonsulaten in Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart beantragen.

Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß dem aktuellen Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene (siehe: www.rki.de) anlässlich einer Reise zu überprüfen und gegebenenfalls zu vervollständigen. Dazu gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), ggf. auch gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR), gegen Influenza (Grippe) und Pneumokokken.

Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird nur für die Einreise aus einem Gelbfieber-Endemie-Gebiet gefordert (siehe www.who.int). Bei direkter Einreise aus Deutschland bestehen keine zwingenden Impfvorschriften.

1 Antwort